J.Lo sagte, sie würde Ben Afflecks Nachnamen in einem 19 Jahre alten Musikvideo annehmen

Das glückliche Paar hat am Samstag in einer zurückhaltenden Zeremonie in Las Vegas den Bund fürs Leben geschlossen, ein völliger Kontrast zu der Extravaganz und Publicity ihrer abgebrochenen Hochzeit von 2003.

Sie ist immer noch Jenny aus dem Block, aber es gibt einen neuen Affleck in der Stadt – Bennifer ist offiziell Ehemann und Ehefrau!

Steve Granitz/FilmMagic

Fast zwei Jahrzehnte nach ihrer letzten Ehe haben Ben Affleck und Jennifer Lopez am Samstag in einer intimen Zeremonie in Las Vegas endlich den Bund fürs Leben geschlossen, drei Monate nachdem sie im April ihre zweite Verlobung bekannt gegeben hatten.

Als am Sonntagmorgen Berichte über ihre zurückhaltende Hochzeit auftauchten, gab Jennifer ihren Fans schnell die Insider-Informationen und schrieb in ihrem exklusiven Newsletter, dass es „die bestmögliche Hochzeit“ war.

„Letzte Nacht sind wir nach Vegas geflogen, standen mit vier anderen Paaren für eine Lizenz an und machten alle dieselbe Reise in die Hochzeitshauptstadt der Welt“, begann sie und enthüllte, dass die berühmte weiße Kapelle der Stadt leider für „a ein paar Minuten”. nach Mitternacht, um sie zu erleichtern.

„Mit den besten Zeugen, die man sich vorstellen kann, einem Kleid aus einem alten Film und einer Jacke aus Bens Schrank, haben wir in der kleinen Kapelle unsere eigenen Gelübde gelesen und uns gegenseitig die Ringe gegeben, die wir für den Rest unseres Lebens tragen werden.“ Jennifer schrieb.

„Am Ende des Tages war es die bestmögliche Hochzeit, die wir uns hätten vorstellen können“, sagte sie. „Eines, von dem wir vor langer Zeit geträumt haben, und eines, das (in den Augen des Staates, Las Vegas, ein rosa Cabrio und ein anderes) in langer, langer Zeit verwirklicht wurde.“

Der aufregende Newsletter, der am Sonntagnachmittag in den Posteingängen der Fans landete, war geschmückt mit Fotos von hinter den Kulissen der Nacht, darunter ein Selfie des frisch Vermählten, die beide für die kurze, aber süße Zeremonie in Weiß gekleidet waren.

Zur großen Überraschung vieler langjähriger J.Lo-Fans bestätigte die Sängerin auch, dass sie sich entschieden hat, Bens Nachnamen anzunehmen, und unterzeichnete die Nachricht mit „Lovely Mrs. Jennifer Lynn Affleck“.

Natürlich hat die Bestätigung, dass sie sich von ihrem berühmten Nachnamen trennt, das Internet gespalten, und viele Social-Media-Nutzer testen bereits J.Aff als ihren neuen Spitznamen.

Jennifer Lopez ist einfach objektiv ein besserer Name als Jennifer Affleck, komm schon. J.Aff? Nein.


Twitter: @GuyLodge

Aber Jens Entscheidung, legal ein Affleck zu werden, sollte keine Überraschung sein, zumal sie seit fast 20 Jahren in den Karten steht.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine Auffrischung benötigen, reicht die Romanze von Ben und Jennifer bis in die frühen 2000er Jahre zurück, wo sie ihren Status als eines der ultimativen It-Paare Hollywoods festigten.

Doug Kanter/AFP über Getty Images

Bennifer trat erstmals 2002 auf, nachdem sie sich an einem Filmset kennengelernt hatten, und sie gaben im selben Jahr ihre Verlobung bekannt.

Kevin Winter/Getty Images

Da sie so berühmt sind wie heute, erhielt die Beziehung von Ben und Jens in dieser Zeit große Aufmerksamkeit – so sehr, dass der Druck sie dazu veranlasste, ihre Hochzeit im September 2003 zu verschieben, nur wenige Tage bevor sie den Gang entlang gehen sollten. .

Vince Bucci/Getty Images

Die Faszination der Öffentlichkeit für Ben und Jen nach ihrer Verlobung veranlasste das Paar sogar, an einem Interview für ein Primetime-Special mit Access Hollywood teilzunehmen.

Jeff Vinnick/Getty Images

Während des Specials, das nur wenige Monate vor der Schockverschiebung ihrer Hochzeit ausgestrahlt wurde, wurde Jennifer von Moderator Pat O’Brien nach der Aussicht gefragt, ihren Namen zu ändern.

“Wie wirst du nach deiner Heirat heißen?” fragte O’Brien, als Jen damals neben ihm in der Küche des Miethauses des Paares kochte.

„Jennifer Lopez, aber mein Name wird natürlich Jennifer Affleck sein“, antwortete sie mit Bestimmtheit.

Als Pat dann fragte, was mit ihrem berühmten Spitznamen passieren würde, scherzte die Sängerin, dass die neue Alternative nicht so leicht von der Zunge gehe.

„J.Aff“, sagte sie und sprach dabei „jaff“ aus. „Es klingt nicht ganz gleich“, fügte sie lachend hinzu.

Jetzt, fast 20 Jahre später, sind die Fans von ähnlichen Gesprächen begeistert, und viele sind gespannt, ob J.Lo endlich kurz davor steht, in ihre J.Aff-Ära überzugehen.

Kevin Winter/Getty Images

Davon abgesehen, die Clip taucht wieder auf scheint anzudeuten, dass Jennifer, obwohl sie legal ein Affleck sein kann, wahrscheinlich bei Lopez für ihre professionelle Marke bleiben wird.

Und während ihre Gedanken zu Nachnamen gleich geblieben sind, zeigt die zurückhaltende Hochzeit des Paares in Vegas, dass sich ihre Herangehensweise an ihre Beziehung erheblich geändert hat.

Evan Agostini/Getty Images

Es ist kein Geheimnis, dass die mediale Prüfung ihrer Beziehung, insbesondere während der Vorbereitung ihrer mit Spannung erwarteten Hochzeit, der Auslöser für ihre endgültige Trennung in den 2000er Jahren war.

Frazer Harrison/Getty Images

Tatsächlich enthüllte das Paar in der gemeinsamen Erklärung von Ben und Jens, in der sie ihre Entscheidung ankündigten, die Zeremonie abzusagen, dass die „übermäßige“ Aufmerksamkeit so intensiv geworden war, dass sie gezwungen waren, darüber nachzudenken, „Köderbräute“ an verschiedenen Orten zu platzieren, um sie loszuwerden die Medien.

Arnaldo Magnani/Getty Images

„Als wir ernsthaft darüber nachdachten, drei separate ‚Köderfrauen‘ an drei verschiedenen Orten einzustellen, stellten wir fest, dass etwas nicht stimmte“, heißt es in ihrer Erklärung. „Wir begannen zu fühlen, dass der Geist dessen, was der glücklichste Tag unseres Lebens hätte werden sollen, gefährdet sein könnte. Wir hatten das Gefühl, dass das, was ein freudiger und heiliger Tag hätte werden sollen, für uns, unsere Familien und unsere Freunde ruiniert werden könnte.

Kevin Winter/Getty Images

Und seit sie ihre Romanze im Juli letzten Jahres wieder aufleben ließen, haben Jennifer und Ben offen über ihre Bemühungen gesprochen, sich von der gleichen „harten“ Kritik zu distanzieren, die ihre Beziehung beim ersten Mal zerstört hat.

Dominique Charriau / WireImage

„Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, dass wir eine zweite Chance bekommen haben“, sagte J.Lo im Februar gegenüber People. „Vorher irgendwie setzen [our relationship] dort und wir waren naiv und es wurde ein wenig mit Füßen getreten.

Arturo Holmes/Getty Images

„Wir sind jetzt älter, wir sind klüger, wir haben mehr Erfahrung, wir befinden uns in verschiedenen Zeiten in unserem Leben, wir haben jetzt Kinder und wir müssen uns dieser Dinge sehr bewusst sein“, sagte sie. hoch. „Wir sind so beschützerisch, weil es so eine großartige Zeit für uns alle ist.“

Steve Granitz/FilmMagic

In Anbetracht all dessen ergibt die unauffällige Vegas-Zeremonie von Ben und Jens, obwohl sie für ein Top-Paar ihres Kalibers überraschend ist, durchaus Sinn – und deutet vielleicht auf eine bewusste Anstrengung hin, die vertraute Fanfare zu vermeiden.

Andrew D. Bernstein/NBAE über Getty Images

Add Comment