Keto vs. Low-Carb-Diät: Was ist der Unterschied?

Keto vs. Low-Carb-Diät: Was ist der Unterschied und was ist besser? Obwohl beide Diäten das Schneiden von Kohlenhydraten beinhalten und beim Abnehmen helfen können, ist die Keto-Diät (kurz für ketogen) ist eine viel restriktivere Art zu essen und beinhaltet die Begrenzung der Kohlenhydrataufnahme und den Verzehr einer hohen Menge an Fett mit moderatem Protein.

„Keto bedeutet, dass der Körper in Ketose gegangen ist und Fett anstelle von Glukose als Brennstoff verwendet“, sagt Heidi Normanton, Ernährungsexpertin und Gründerin von Hi. „In der Zwischenzeit begrenzen kohlenhydratarme Diäten die Menge an Kohlenhydraten, die Sie essen, insbesondere einfache, raffinierte Kohlenhydrate, die in zuckerhaltigen Lebensmitteln, Nudeln und Brot enthalten sind. Low Carb hilft, den Blutzucker zu regulieren, erzeugt aber keine Ketose, sodass der Körper zuerst gespeicherte Glukose verwendet für Energie und wechseln Sie dann zu Fett für Kraftstoff.

Add Comment