Mariah Carey wurde von den Fans für ihre „krasse Lippensynchronisation“ während der Thanksgiving-Parade BLASTED

Mariah Carey feierte am Donnerstag nach siebenjähriger Abwesenheit ihre funkelnde Rückkehr zur 96. jährlichen Macy’s Thanksgiving Parade – aber die Fans riefen sie schnell wegen der Lippensynchronisation an.

Die 52-jährige Sängerin, die sich selbst die „Queen of Christmas“ nennt, war in ihrem Element, als sie All I Want For Christmas Is You in einem roten Kleid und einer funkelnden Tiara vor den Menschenmassen in Manhattan aufführte.

Mariah veranstaltete eine aufwändige feierliche Aufführung, umgeben von Tänzern in passender Marschkleidung – die offiziell die Weihnachtszeit in New York und in den Vereinigten Staaten einläutete.

Der Star, der sich einst für eine zwielichtige Pantomime in heißem Wasser befand, wurde jedoch erneut der „eklatanten Lippensynchronisation“ beschuldigt, als die Fans bemerkten, dass ihr makelloser Gesang der aufgenommenen Version des Tracks von 1994 sehr ähnlich klang.

Hat sie? Mariah Carey feierte am Donnerstag nach siebenjähriger Abwesenheit ihre funkelnde Rückkehr zur 96. jährlichen Macy’s Thanksgiving Parade – aber die Fans riefen sie schnell wegen der Lippensynchronisation an

Ein Fan schrieb: „Mariah Careys Lippensynchronisation schickt mir immer eine E-MAIL, weil sie so offensichtlich ist. Als würde sie nicht einmal versuchen, es zu verbergen.

Ein anderer tippte: „Also singt @MariahCarey nicht mehr foral? Smh“, während ein dritter tippte: „Ich wünschte, ich könnte dafür bezahlt werden, aufzustehen und lippensynchron wie Mariah Carey süß auszusehen … dieses Küken hat keine einzige Note gesungen.“

Ein anderer Fan schrieb: „Und hier ist sie, meine Damen und Herren!“ Die selbsternannte Weihnachtskönigin Mariah Carey. … und ja, ich glaube, sie ist lippensynchron.

Ein Fan fügte hinzu: „Mariah Carey ist lippensynchron. Was für ein Schock’, während ein anderer tippte: Was für ein toller Auftritt von #MariahCarey, total live!! Lol’.

Komm zurück;  Die 52-jährige Sängerin, die sich selbst a

Komm zurück; Die 52-jährige Sängerin, die sich selbst die „Queen of Christmas“ nennt, war in ihrem Element, als sie All I Want For Christmas Is You in einem roten Kleid und einer funkelnden Tiara vor den Menschenmassen in Manhattan aufführte.

Oh mein Gott: Der Star, der sich einst für einen zwielichtigen Pantomimen in heißem Wasser befand, wurde jedoch erneut beschuldigt

Oh mein Gott: Der Star, der sich einst für einen zwielichtigen Pantomimen in heißem Wasser befand, wurde erneut der „offenen Lippensynchronisation“ beschuldigt, als die Fans bemerkten, dass seine makellose Stimme extrem nach der aufgenommenen Version des Tracks von 1994 klang.

Der Auftritt des Stars sah einen Auftritt ihrer Zwillinge Maroccan und Monroe, 11, die in Weihnachtsboxen hinter ihr tanzten.

Auf Instagram schrieb sie: „Happy Thanksgiving!!! Dankbar und so stolz auf meine wundervollen Kinder Roc und Roe, dankbar für das Lambily und für die kostbaren Momente im Leben. Jetzt ist es wirklich soweit!!!’

Ihr Freund Bryan Tanaka kommentierte: „Beste Leistung des Jahres!!!“

Rückblick auf Silvester 2016 Mariah erlitt auf dem Times Square einen alptraumhaften Zugunglücksauftritt, als technische Störungen dazu führten, dass sie mit ihrem lippensynchronen Track nicht mehr synchron war – und sie von der Bühne warf.

Die Megastar-Diva sollte 2017 ankündigen und sich vor dem traditionellen Ball Drop von 2016 verabschieden, indem sie zwei Hits erzielte, Emotions und We Belong Together.

Auf der Bühne in New York schien sie jedoch keinen Backing-Track hören zu können, also hörte sie auf, so zu tun, als würde sie singen, und legte eine Hand auf ihre Hüfte, während die Gesangsspur ihrer Stimme ohne sie weiterging.

Wütend über die Katastrophe, die sich vor Millionen Menschen auf dem Times Square ereignete und zu Hause zusah, begann Carey, der in einen atemberaubenden rosa Body gekleidet war, frustrierend auf der Bühne auf und ab zu gehen.

Lol: Ein Fan schrieb:

Lol: Ein Fan schrieb: “Mariah Careys Lippensynchronisation SENDE mir immer, weil es so offensichtlich ist. Als würde sie nicht einmal versuchen, es zu verbergen.”

Sie versuchte, ihre Fassung zu bewahren, blieb stehen und sagte der Menge, dass trotz der zusammenbrechenden Leistung “ich versuche, hier eine gute Sportlerin zu sein”.

Ihre Ersatztänzer machten tapfer weiter, wurden aber bald verwirrt, was Mariah dazu veranlasste zu sagen: „Es ist, was es ist.“ Es wird einfach nicht besser“ – woraufhin sie die Bühne verließ.

Der Star ließ die Emotionen über sich ergehen und sagte auch: „Ich wollte auch Urlaub.“ Ich kann nicht nur einen haben?

Mariah versuchte dann, den großen Fehler zu beseitigen, indem sie nach dem Set in einem Instagram-Post „s*** is coming“ schrieb

„Wir haben keinen Scheck für diesen Song bekommen … uns fehlt ein Teil des Gesangs, aber so ist es. Ich lasse das Publikum einfach singen“, sagte die Sängerin vor ihrem Ausbruch.

Reaktion: Fans gingen zu Twitter, um sich zu fragen, warum Mariah lippensynchron war

Reaktion: Fans gingen zu Twitter, um sich zu fragen, warum Mariah lippensynchron war

Oh mein Gott: Damals bei NYE 2016 erlitt Mariah einen albtraumhaften Zugunglücksauftritt am Times Square, als technische Probleme dazu führten, dass sie mit ihrem lippensynchronen Track nicht mehr synchron war – was sie in Wasserhose von der Bühne warf

Oh mein Gott: Damals bei NYE 2016 erlitt Mariah einen albtraumhaften Zugunglücksauftritt am Times Square, als technische Probleme dazu führten, dass sie mit ihrem lippensynchronen Track nicht mehr synchron war – was sie in Wasserhose von der Bühne warf

„Wir haben keinen Soundcheck für dieses Neujahrsbaby gemacht, das ist es.“

“Schalten Sie bitte diese Monitore ein.”

An diesem Punkt schien Carey aufzugeben und ging zu einer ihrer Tänzerinnen und sagte: „Nur zum Spaß, mach den Lift.“ Die Tänzerin hob dann Careys Bein in die Luft, während sie ein paar Töne sang.

„Ich wollte auch Urlaub, ich kann nicht einfach einen haben“, sagte sie am Ende des ersten Songs.

Nachdem das zweite Lied zu Ende war, sagte Mariah sarkastisch: „Bring die Federn, es wird nicht besser“, bevor sie wegging.

Eine Menschenmenge von 3 Millionen versammelte sich in den Straßen von Manhattan, um die 96. jährliche Macy’s Thanksgiving Day Parade zu sehen.

Bei Temperaturen von bis zu 50 Grad am Donnerstag und klarem Himmel hätten die Zuschauer einen klaren Blick auf die 16 riesigen Ballonfiguren und die Fülle von Künstlern auf den Straßen haben müssen.

Ich liebte es: Einige Fans kamen heraus, um Mariahs Auftritt zu unterstützen

Ich liebte es: Einige Fans kamen heraus, um Mariahs Auftritt zu unterstützen

Details: Der Star war bei ihrem Auftritt von festlichen Tänzern umgeben

Details: Der Star war bei ihrem Auftritt von festlichen Tänzern umgeben

Glitz: Der Star trug einen juwelenbesetzten Sonnenschirm, als sie sich auf den Weg zur Bühne machte

Glitz: Der Star trug einen juwelenbesetzten Sonnenschirm, als sie sich auf den Weg zur Bühne machte

Während alle Augen auf die Parade gerichtet waren, ist den Zuschauern vielleicht die Abwesenheit von Al Roker von Today Show aufgefallen, der die Veranstaltung zum ersten Mal seit 27 Jahren verpasste, nachdem er mit Blutgerinnseln ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Zu denjenigen, die Roker eine baldige Genesung wünschten, gehörten Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden, die die Show besuchten und sich auch bei Ersthelfern und Truppen bedankten.

Roker twitterte am Donnerstagmorgen und teilte ein Foto von sich, wie er die Parade vom Krankenhaus aus beobachtete und die Show im Fernsehen mit mehr als 20 Millionen Zuschauern genoss, als er feststellte, dass er rechtzeitig zum Abendessen mit seiner Familie freigelassen werden würde.

„So viel dazu, am #Erntedankfest #dankbar zu sein. Verlassen Sie das Krankenhaus und das Zuhause für #thanksgivingdinner “, schrieb Roker.

Trotz Rokers Abwesenheit wurde die Show ohne die beliebte Moderatorin fortgesetzt, als die Broadway-Sängerin Lea Michele die Feierlichkeiten mit einer Aufführung von „Don’t Rain on My Parade“ aus ihrer Broadway-Show „Funny Girl“ eröffnete.

Nach weiteren Auftritten am Broadway war das Publikum auf Abduls energiegeladene Darbietung seines Hits „Straight Up“ fixiert, da die 60-Jährige bewies, dass sie das Publikum immer noch beeindrucken konnte.

Neben den ikonischen Ballons umfasste die Parade auch 28 Festwagen, 12 Blaskapellen, 700 Clowns und mehrere Musikstars, die sich am Thanksgiving Day auf den Weg machten.

Die Organisatoren sagten, dass die Parade auf der Upper West Side der Stadt beginnen und am legendären Macy’s-Laden am Herald Square enden wird.

Es wurden 500.000 Besucher mehr als im Vorjahr erwartet. Die Parade 2020 war aufgrund der Pandemie ein reines Fernsehfestival.

Glamour: Der Star sah sensationell aus, als sie die Show besuchte

Glamour: Der Star sah sensationell aus, als sie die Show besuchte

.

Add Comment