Ms. Marvel Director erklärt das verdrehte Ende von Episode 4 (exklusiv)

Kamala Khans Einführung in das MCU war eine viel kompliziertere Abfolge von Ereignissen, als irgendjemand hätte ahnen können, als das Projekt der Figur zum ersten Mal angekündigt wurde. Dazu gehört vor allem die komplette Überholung seines Antriebssystems. Anstelle von dehnbarer Haut und größenverändernden Fähigkeiten wurde sie in der Lage, leichte Konstrukte zu beschwören.

Mit diesen Änderungen kam ein weiterer großer Aufbruch: Kamala ist eine Clandestine, die sie scheinbar von ihren unmenschlicheren Ursprüngen in den Comics ablenkt – ja, sogar trotz der kürzlichen Einführung von Black Bolt in Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns.

Glücklicherweise lieben die Zuschauer die Show trotz all dieser Veränderungen. Nicht nur das, es war auch ein unglaubliches Vehikel für eine meisterhaft gestaltete Aufführung für ein breiteres Publikum, das vielleicht nicht weiß, woher jemand wie Kamala kommt.

Achtung – der Rest dieses Artikels enthält Spoiler für Folge 4 von Frau Wunder.

Es gibt kein besseres Beispiel dafür als den Ort, an dem die Figur im großen Ende von Episode 4 landet: 1947, während der eigentlichen Partitur.

Das Twist-Ende ansprechen

sich fragen

In einem exklusiven Interview mit Russ Milheim von The Direct, Frau Wunder Regisseurin Shareem Obaid-Chinoy, die bei der vierten und fünften Folge der Serie Regie führte, sprach über das unerwartete Ende von Folge 4 und die große Verantwortung, die sie hatte, der Welt von The Partition zu erzählen.

Der Regisseur enthüllte, wie sie The Partition in der Serie zum Leben erwecken konnte “machte Hunderte von Fotos von 1947”, und „hat funktioniert … Rahmen aus echten Fotos nachzubilden:“

„Wissen Sie, das Erzählen der Geschichte von The Partition bringt eine große Verantwortung mit sich. Und ich, in Episode 4 am Ende, als sie auf den Bahnsteig geht, habe ich Hunderte von Fotos von 1947 gemacht. Und ich habe mit der Crew und den Schauspielern gearbeitet Rahmen aus echten Fotos nachzubilden. Wenn sie also in diesen Zug steigt, auf den Bahnsteig geht, die Gespräche, die sie hört, die Art und Weise, wie Menschen transportiert werden, und das Zubehör, alles entsteht aus einem echten Foto.

Ms. Marvel Noten
sich fragen

Sie fuhr fort zu erklären, wie „Kamala Khan … [is] kein Superheld zu der Zeit … sie fängt diese hektischen Gespräche buchstäblich auf:“

„Damit Kamala Khan Zeuge der Geschichte wird. Sie ist derzeit keine Superheldin. Sie fängt diese hektischen Gespräche buchstäblich ein. Und ich denke, wenn Sie es persönlich machen, wenn Sie über Menschen sprechen, die ihre Häuser verlassen, dann würde jeder, der irgendwo auf der Welt zuschaut, eine Verbindung dazu finden.

Als er nach Episode 4 gefragt wurde, dass Kamala eigentlich kein Dschinn sei, bemerkte der Regisseur, wie das geht “Wort [has] frei [been] in ganz Südasien abgeladen“, und dass dies möglicherweise nur das Etikett ist, das die Einheimischen darauf angebracht haben “wer [are] anders:”

„Ich denke, Dschinn ist ein Wort, das in Südasien lose verwendet wird, und ich denke, wir wollten uns beim Erzählen dieser Geschichte der Tatsache öffnen, dass jeder, der anders ist, oder jeder, der Kräfte hat, die aus ungeklärten Quellen stammen, verwirrt werden könnte mit Herkunft.

Kamala Khan Frau Marvel
sich fragen

Diese Informationen wurden Kamala Khan durch die Einführung der Red Daggers gegeben, einer lokalen Organisation, die darauf abzielt, das Armband und die ganze Welt vor denen zu schützen, die Schaden anrichten würden.

Obaid-Chinoy hob hervor, wie die Gruppe “könnte sehr einfach in den Rest der MCU gezogen werden [in the future]”, aber für „Das Ziel dieser Serie ist, dass sie dafür sorgen [Kamala Khan’s] geschützt:”

„Ich denke … eine Menge [the Red Daggers], [and] Kareem hat mit Pakistan zu tun, weißt du, und mit dieser Welt, und sie sind inspiriert von der Geschichte der Verwendung von Dolchen und Kostümen, und irgendwie hat alles sehr viel mit diesem Teil der Welt zu tun. Aber ich werde das sagen, dass die roten Dolche sehr leicht in den Rest des MCU gezogen werden könnten, wissen Sie, etwas anderes für Kamala Khan. Und für die Zwecke dieser Serie stellen sie sicher, dass sie geschützt ist. Und zum ersten Mal in der Show weiß sie, dass es andere Menschen gibt, die eine höhere Macht haben, und ein höheres Wesen wird wie ich sein, und wir haben eine höhere Berufung und wir versuchen, sie zu schützen.

Frau Marvel Kamala Khan Waleed
sich fragen

Es gab einen großen Moment, in dem der Held von Iman Vellani eine ganz besondere Weste bekommt, und genau hier ist Kamala “fühlt sich an, als wäre sie Teil von etwas Größerem:”

„Und in diesem Moment, als Waleed ihr die Weste überreicht, ist es ein ganz besonderer Moment, weil sie das Gefühl hat, Teil von etwas Größerem zu sein, aber es gibt auch Leute, die sie zurückbekommen, weil sie es braucht. Und buchstäblich im nächsten Moment sie Hol sie zurück. Ja.”

Was diese große Actionszene gegen Ende der letzten Folge angeht, wirklich „wollte schießen [in]” alles, was Karachi optisch zu bieten hatte, inklusive „wirklich dynamische Trucks“ und “Sieben Personen auf einem Motorrad:”

„Ich mag Action und Gary Powell und ich arbeiten irgendwie zusammen, um sicherzustellen, dass wir die Umwelt so weit wie möglich nutzen. Karachi hat wirklich dynamische Trucks und Busse und sieben Leute auf einem Motorrad und wie ein Truck. Soda. Und wir wollten integrieren all das. Wir wollten sie auf die Straße bringen. Wir wollten, dass sie das durchmacht. Wir wollten, dass es eine große Jagd wird, damit du dich fühlst, als wärst du, du weißt schon, auf den Straßen von der Karachi-Kreuzung. Ja. “

Die traurige Wahrheit hinter der Partitur

Ms. Marvel Noten
sich fragen

Man kann mit Sicherheit sagen, dass eine gute Mehrheit des Western Marvel-Publikums nicht weiß, was der Score ist und was während dieser dunklen Ereignisse in der Geschichte wirklich passiert ist. Diese traumatischen Ereignisse Mitte des 20. Jahrhunderts wurden in der gesamten Serie angedeutet, aber jetzt sieht es so aus, als würde Kamala Khan selbst in die Tiefe gehen.

Wo immer diese fünfte Episode die Geschichte begleitet, entfaltet sie sich hoffentlich auf respektvolle, informative und unterhaltsame Weise. Angesichts der Tatsache, dass sogar diese letzte Szene abgespielt wurde, ist es schwer vorstellbar, dass die Show jetzt das Ziel verfehlen wird, insbesondere nachdem man gehört hat, wie der Regisseur daran gearbeitet hat, tatsächliches Filmmaterial von der Veranstaltung nachzubilden.

Es scheint, dass all die kreative Energie, die bisher gezeigt wurde, hinterherhinkt Frau Wunder bewiesen, dass Marvel Studios weiß, was es tut, um den Charakter in das MCU zu bringen.

Man muss sich fragen, inwieweit Kamalas persönliches Erbe und ihre Kultur ihre zukünftigen Auftritte und Handlungsstränge beeinflussen werden, wie zum Beispiel ihre zukünftige Zusammenarbeit mit Carol Danvers selbst.

Frau Wunder wird jetzt auf Disney gestreamt, wobei jeden Mittwoch neue Folgen ausgestrahlt werden.

.

Add Comment