Noch ein weiterer Zero Day (eine Art) in der Handhabung von “Such-URLs” in Windows – Naked Security

Gerade als sich der Staub auf Follinas seltsam benannte Verwundbarkeit zu legen begann …

… kam eine weitere Zero-Day-Windows-Sicherheitslücke.

So’ne Art.

Wir sind nicht davon überzeugt, dass dieser so dramatisch oder gefährlich ist, wie einige der Titel vermuten lassen (weshalb wir oben sorgfältig die Worte „irgendwie“ hinzugefügt haben), aber wir sind nicht überrascht, dass Forscher derzeit danach suchen neue Möglichkeiten, die vielen Arten von proprietären URLs in Windows zu missbrauchen.