Penn State Pre-Game-Picks: Staff Score Vorhersagen, Picks gegen den Spread und Warrior Eleven Prop Bets

Da der Bundesstaat Ohio in der Kampagne 2022 zum zweiten Mal auf die Straße geht, wird Happy Valley heute Nachmittag voraussichtlich zu einem traurigen Ort für die Fans von Penn State.

Die Buckeyes sind gespannt auf ihren zweiten Sieg gegen ein Ranglistenteam, nachdem sie seit der Saisoneröffnung mit Notre Dame keinen AP-Top-25-Konkurrenten gegenüberstanden. Während die Fighting Irish inzwischen ausgeschieden sind, stiegen die Nittany Lions in Woche 3 in die Rangliste ein und flirteten kurz mit dem Top-10-Status vor ihrer ersten Niederlage gegen Michigan vor zwei Wochen.

Wenn die Gepäckwagenfahrten ein Hinweis darauf sind, scheint der Bundesstaat Ohio heute Morgen im Hotel sicherlich aufgeregt zu sein, sich gegen eines der besten Teams der Big Ten zu beweisen.

Jetzt, drei Stunden vor dem Anpfiff, bieten die stolzen Schiedsrichter der Buckeye-Fußballspekulationen der Eleven Warriors ihre Torprognosen an und untersuchen die Wetttrends vor dem Streben des Bundesstaates Ohio nach einem achten Platz in dieser Saison.

Eleven Warriors Staff Score Vorhersagen

Dan Hope: Bundesstaat Ohio 42, Bundesstaat Penn 20.“Michigan hat es geschafft, Penn State um mehr als drei Punkte zu schlagen, und ich sage voraus, dass Ohio State dasselbe tun wird, selbst wenn dieses Spiel in Happy Valley geht. Während ich erwarte, dass die Nittany Lions einige große Spiele gegen eine Passverteidigung des Bundesstaates Ohio machen, die nicht viel getestet wurde, erwarte ich auch, dass die Buckeye-Verteidigung Sean Clifford daran hindert, in den Rhythmus zu kommen.

Chris Lauderback: Bundesstaat Ohio 35, Bundesstaat Penn 21. „Natürlich ist es kein Nachtspiel, aber es ist immer noch ein echter Straßentest, und es wird eine Weile eng werden, bevor das Passspiel der OSU den Sieg garantiert. Erzielen Sie mich für Emeka Egbuka, die zwei Touchdowns hatte.“

George Eisner: Bundesstaat Ohio 49, Bundesstaat Penn 17. „Wie sich nach dem Sieg der Buckeyes 2018 im Happy Valley und in jedem Treffen seither gezeigt hat, bleibt James Franklin eine größere Bedrohung für die Fans von Penn State als das Footballteam von Ohio State.“

Chase Brown: Bundesstaat Ohio 42, Bundesstaat Penn 20. „Ich bin noch nicht salzig in Bezug auf 2017, aber ein Teil von mir möchte den Kick-Ass, den die Buckeyes am Samstag austeilen werden, voll und ganz schätzen.“

Matt Gutridge: Bundesstaat Ohio 33, Bundesstaat Penn 17. “James Franklins Rekord gegen Ohio State sinkt auf 1-8, als die Buckeyes ihren sechsten Sieg in Folge gegen die serienhohen Nittany Lions gewinnen.”

Garrick Hodge: Bundesstaat Ohio 38, Bundesstaat Penn 17.“Obwohl Ohio State eindeutig das bessere Team ist, ist es normalerweise immer eine Belastung, bei Penn State zu spielen, und in einer feindlichen Umgebung sollte es nicht anders sein, aber die OSU wird sich in der zweiten Halbzeit zurückziehen, um mit mehreren Punkten zu gewinnen.

„James Franklin stellt für die Fans der Penn State nach wie vor eine größere Bedrohung dar als für das Footballteam der Ohio State.“ – Georg Eisner

Josh Poloha: Bundesstaat Ohio 41, Bundesstaat Penn 20. „Glücklicherweise ist es kein White-Out-Spiel zur Hauptsendezeit, aber Happy Valley wird für die Buckeyes trotz der mittäglichen Startzeit immer noch ein hartes Publikum und eine feindliche Straßenumgebung sein. Sie werden das W bekommen, aber es wird das des Bundesstaates Ohio sein härtester Test seit Saisonauftakt gegen Notre Dame.”

Ramzy Nasrallah: Bundesstaat Ohio 42, Bundesstaat Penn 24. „Es sieht aus wie ein Spiel mit Küchenspülen für James Franklin. Ich glaube nur nicht, dass Penn State eine Spüle hat, die groß genug ist.“

Andy Vance: Bundesstaat Ohio 49, Bundesstaat Penn 17.

Jason Priestas: Bundesstaat Ohio 37, Bundesstaat Penn 20.

Schauen Sie sich diese Woche den Warrior Eleven Roundtable an, um Vorhersagen von Kyle Jones, Griffin Strom und Johnny Ginter zu erhalten.

Wird der Bundesstaat Ohio abdecken?

Während der Spread für dieses Spiel letzten Sonntag mit 13½ Punkten eröffnet wurde, ist dieser Betrag seitdem ein wenig auf 15½ Punkte zugunsten der Buckeyes angewachsen. Ohio State hat 1-5 ATS in seinen letzten sechs Spielen gegen Penn State, aber auch 10-1-1 ATS in seinen letzten 12 Begegnungen im Monat. Die Straßenmannschaft hat auch vier der letzten fünf Begegnungen zwischen diesen Teams abgedeckt.

Chris Lauderback ist der einzige Mitarbeiter von Eleven Warriors, der voraussagt, dass die Buckeyes heute mit weniger als 16 Punkten Vorsprung gewinnen werden. Andy Vance und George Eisner prognostizieren den ausgeprägtesten Sieg für Ohio State mit 32 gesunden Punkten, während Matt Gutridge das Team nur einen halben Punkt mehr als die Lücke zurücklegen lässt.

Was ist mit der Spitze?

Die Gesamtpunktzahl Über/Unter hat seit der Eröffnung einen noch größeren Anstieg als der Spread erlebt, da die Erwartung von 55½ heute Morgen auf 60½ gestiegen ist. Während drei der letzten vier Spiele zwischen diesen Teams zusätzlich zu einem Push unter Wetten erzielt wurden, hat Penn State dazu beigetragen, in vier aufeinanderfolgenden Spielen gegen Gegner mit einem Siegesrekord das meiste zu erreichen.

Es gibt viel mehr Meinungsverschiedenheiten innerhalb des 11W-Personals bezüglich der geschätzten Gesamtpunktzahl. Sieben Spieler stellten sich auf die Seite mit Wetten unter der Gesamtsumme, während sechs glauben, dass stattdessen Wetten darüber landen werden. Ramzy Nasrallah schließt sich Eisner und Vance mit der höchsten Annäherung von 66 Punkten an, während Gutridges flache Abdeckung mit der niedrigsten erwarteten Gesamtzahl von nur 50 Punkten übereinstimmt.

Wetten auf die Accessoires des Hauses der elf Krieger

Für diejenigen, die nach eher spielerzentrierten oder zeitlinienspezifischen Vorhersagen suchen, finden Sie unten einige Prop-Wettlinien, die für jedes Team vor dem ersten Kick berücksichtigt werden sollten. Teilen Sie Ihre Vorhersagen in den Kommentaren und konkurrieren Sie um die Rechte des Angebens.

  • Mit wie vielen Passing Touchdowns wird CJ Stroud abschließen?

    • Vier oder mehr (+110)

    • Weniger als vier (-153)

  • Wie viele Interceptions wird Sean Clifford am Ende haben?

    • Mindestens eine (-240)

    • Keine (+168)

  • Mit wie vielen schnellen Touchdowns wird TreVeyon Henderson abschließen?

    • Mindestens eine (-114)

    • Keine (-120)

  • Werden die Teams zusammengenommen die Gesamtpunktzahl zur Halbzeit um über/unter 31½ Punkte übertreffen?

Stellen Sie sicher, dass jeder Nittany Lion-Fan im Quaker State versteht, welches Gewerkschaftsmitglied den Mittleren Westen regiert, mit einem Ohio Crest-T-Shirt von Eleven Warriors Dry Goods.

Add Comment