Skull Session: NCAA soll hart gegen NIL-Kollektive vorgehen, Quinn Ewers spricht mit dem Bundesstaat Ohio, Gene Smith sagt, FBS Football sollte sich von NCAA trennen

Mögen die 4 mit euch allen sein.

Wort des Tages: Mercurial.

RIP NIL COLLECTIVE? Die derzeitige Situation von NIL ist zu einer solchen absoluten Katastrophe geworden, dass die NCAA tatsächlich beschlossen hat, etwas dagegen zu unternehmen – oder es zumindest zu versuchen.

Nach mehreren Monaten, in denen NIL-Kollektive sprichwörtliche sechs- und siebenstellige Taschen verteilten, um Verpflichtungen zu sichern, ohne auch nur zu versuchen, es zu verbergen, hatte die NCAA endlich genug.

Universitätsverwalter, die Teil einer Task Force zur Überarbeitung von NIL sind, stellen zusätzliche Richtlinien fertig, die klarstellen sollen, dass Boostern und von Boostern geführten Kollektiven die Teilnahme an der Rekrutierung untersagt ist, teilten mehrere Quellen Sports Illustrated mit. Die Richtlinien werden den Mitgliedsschulen mehr Anleitung zu den von vielen Administratoren als „Pay-to-Play“-Deals bezeichneten Angeboten geben, die als NILs getarnt sind und von Spendern orchestriert werden, um Interessenten anzuziehen, Spieler aus anderen Uni-Teams zu rekrutieren und ihre eigenen Athleten zu halten.

Die neuen Richtlinien werden bestehende NCAA-Vorschriften hervorheben, die Boostern die Teilnahme an der Rekrutierung verbieten, und die Mitgliedsschulen an die Sicherheitsvorkehrungen erinnern, die, obwohl sie seit Jahren bestehen, laut Beamten in den ersten 10 Monaten der NIL-Ära verbogen und gebrochen wurden. Gemäß einer langjährigen NCAA-Regel sind Booster ein repräsentativer Arm einer Sportabteilung und es wird nicht erwartet, dass sie mit Interessenten in Verbindung treten oder sie überzeugen.

Die Richtlinien, die sich noch im Entwurfsstadium befinden, betonen, dass erinnerungsunterstützte Kollektive daran gehindert werden sollten, sich mit Highschool-Interessenten und College-Transfers zu verbinden, was möglicherweise die Tür zu umstrittenen rechtlichen Anfechtungen zwischen Vereinigungs- und Rückrufgruppen öffnet.

„Wir lassen die Dinge aus dem Ruder laufen“, sagt ein Beamter mit Kenntnis der Richtlinien. „Wir müssen hin [the boosters] Kontaktiere Rekruten und feilsche mit ihnen.

Meine erste Reaktion hier ist *extrem Vergriffen Schurkenstimme * Viel Glück.

Ich schätze aufrichtig, dass die NCAA versucht, hier etwas Produktives zu tun – eine wirklich willkommene Abwechslung! – aber es scheint, als gäbe es keine Möglichkeit, dies durchzusetzen, insbesondere da praktisch jeder Anwalt, der an diesen Sammelklagen beteiligt ist, offen mit der Stärke seiner Verträge gemäß den NCAA-Regeln prahlt.

Die allgemeine Stimmung aller Kollektive war so etwas wie „Ich würde gerne sehen, wie die NCAA versucht, uns aufzuhalten“, was nicht wirklich zu Optimismus einlädt, dass „Unterdrückung“ wirklich viele Dinge bewirken wird. Anlage.

Aber ich denke, zumindest könnte es all diese Cash-vs-Commitment-Deals wieder unter den Tisch zwingen, wo sie hingehören.

“ICH HABE MEINE ZEIT IM STAAT OHIO GENIESSEN.” Apropos gigantische NIL-Deals: Quinn Ewers und sein Maultier gingen gestern zu den Interwebs, um seine Entscheidung zu besprechen, nach Texas zu gehen, was natürlich bedeutete, dass er zuerst seine Entscheidung besprechen musste, nach Ohio zu gehen – und ihn zu verlassen.

Und jetzt, wo ich diesen Players’ Tribune-Artikel schreibe, weiß ich, dass Sie alle Fragen haben. Das Größte ist wahrscheinlich: Warum jetzt UT? Warum bin ich überhaupt den ganzen Weg in die Ohio State gegangen?

… Darf ich ehrlich zu euch allen sein?

Es gibt eine Menge Druck, der mit so etwas einhergeht. Als ich diese Entscheidung das erste Mal getroffen habe, war der Druck schon sehr groß, und jetzt, wo ich den Prozess erneut gestartet habe, war der Druck beim zweiten Mal vielleicht noch größer.

Die Balance zwischen internen und externen Erwartungen zu finden, war schon immer eine Herausforderung für mich. Auf der Außenseite, von Trollen bis hin zu Leuten, die Sie mögen, ist es nie ideal, so viele Meinungen und Perspektiven in eine Auswahl wie diese einzuladen. Und innerlich versuche ich immer, eine Balance zu finden zwischen viel Selbstvertrauen und dem Wunsch, möglichst bescheiden zu bleiben, um die Dinge klar zu sehen.

Es ist schwer, lebensverändernde Entscheidungen zu treffen, wenn man erst 17 oder 18 Jahre alt ist. Aber dieses Mal habe ich wirklich versucht, all den Lärm auszublenden und mich auf das zu konzentrieren, was ich für mich wollte. Es bedurfte vieler Gebete, aber ich bin zuversichtlich in die Wahl, die ich getroffen habe.

Wenn Sie nach einer unordentlicheren Antwort suchen, werden Sie sie hier nicht finden. Ich habe meine Zeit an der Ohio State genossen, und ich blicke darauf als eine Lektion zurück, die mich dahin gebracht hat, wo ich sein soll. Ich bin dankbar für die Erfahrung.

Es war wirklich eine Meisterklasse, Wörter zu schreiben und zusammenhängende Sätze zu bilden, während man praktisch nichts sagte. Ich nehme meine Mütze ab.

Ich denke, am Ende des Tages sind die wichtigsten Teile “Ich habe meinen Aufenthalt im Bundesstaat Ohio genossen” und “Ich bin dankbar für die Erfahrung”. Darüber hinaus bin ich mir nicht sicher, was Sie wirklich von ihm erwarten können.

KEINE NCAA ERFORDERLICH. Die Medien und Fans sprechen seit Jahren online darüber, aber jetzt sagt Gene Smith, Sportdirektor des Bundesstaates Ohio, endlich offen und offiziell aus einer Machtposition heraus – FBS-Football hat keine, braucht die NCAA nicht.

Tatsächlich wäre es ohne sie wahrscheinlich besser dran.

Da die College-Landschaft inmitten weitreichender Veränderungen und Unsicherheiten steht, schlug der Sportdirektor des Bundesstaates Ohio, Gene Smith, am Dienstag vor, dass alle 10 FBS-Konferenzen unter dem Dach der College-Football-Playoffs mit eigenen Regeln und Strukturen betrieben werden, während die NCAA weiterhin Meisterschaften für Basketball und olympische Sportarten veranstaltet.

Smith, der in einem kurzen Interview mit ESPN während der Big Ten-Frühjahrstreffen sagte, er habe “nur Ideen herumgeworfen”, sagte, Schulen, die 85 Stipendien anbieten, “brauchen andere Regeln”. Er sagte, sie könnten Mindeststandards für die Mitgliedschaft schaffen.

“Wir [can] Erstellen Sie unsere eigenen Regeln, erstellen Sie unsere eigene Governance-Struktur, haben Sie unsere eigene App, wir haben unsere eigenen Anforderungen, was auch immer diese sind“, sagte Smith. “ … Es könnte zum Beispiel im medizinischen Bereich sein, wenn ein studentischer Sportler in seinem Abschlussjahr verletzt und verletzt wird. Du kümmerst dich um sie, wenn sie fertig sind, bis sie geheilt sind. Und wir haben die Mittel dafür. Mehr bekommt man bei der NCAA nicht. Sie halten die akademischen Voraussetzungen aufrecht. Die Realität ist, dass die Schulen, die 85 Fußballstipendien anbieten, eine andere Verpflichtung eingegangen sind, und dies muss angegangen werden.

Ich würde sagen, diese Entscheidung wäre die beste für alle Beteiligten, aber ohne einen Blick auf die Finanzen zu werfen, habe ich das Gefühl, dass sie die NCAA einen Geldbetrag kosten würde, den mein bürgerliches Gehirn einfach nicht begreifen kann.

Aber am Ende des Tages bin ich mir nicht sicher, ob die NCAA hier wirklich viel Verhandlungsmacht hat, auf die eine oder andere Weise. Letztendlich wird der FBS also einfach das tun, was am besten ist. Ich wäre nicht schockiert, wenn wir in naher Zukunft drastische Veränderungen an dieser Front sehen würden.

BRAVE MEN INC. Weißt du, was besser ist, als den Krebs zu besiegen? Besiege den Krebs, drehe dich dann um und hilf einer Gruppe von anderen, dasselbe zu tun.

Genau das tut Dimitrious Stanley.

Hut ab vor Herrn Stanley. Jeder Feind von Krebs ist ein Freund von mir.

LIED DES TAGES. „Snow“ von den Red Hot Chili Peppers.

KOMMEN SIE NICHT ZUM SPORT. Wissenschaftler entdecken eine Methode, um Plastik in Tagen statt Jahrhunderten abzubauen … Wann es in Ordnung ist, den Sitz in einem Flugzeug zurückzulehnen und wann nicht … Wie Betrüger die Welt der Kunst in 15 Jahren getäuscht haben … Warum Psychedelika das können zu einer Schlüsselbehandlung für PTBS und Depression werden … Chiles verlorener Stamm gewinnt seine Identität zurück …

Add Comment