Westworld Fidelity Recap: Staffel 4 Folge 6

Caleb, gekleidet in einen Krankenhauskittel, bewegt sich hektisch von einem ganz weißen Drohnen-Host in einem Flur weg.

Bildschirmfoto: HBO

“Ich weiß nur, was ich mir sage.”

Bild für Artikel mit dem Titel Caleb hat die ultimative Identitätskrise über eine besonders dunkle Westwelt

Diese erstaunlich kurze Dialogzeile wird gesprochen Kaleb (Aaron Paul) zu Caleb (immer Aaron Paul), der sich – zusammen mit vielen anderen Calebs – in „Fidelity“ in einer einzigartigen Hölle befindet. Er wurde bereits mit der niederschmetternden Nachricht konfrontiert, dass er Hale (Tessa Thompson) nicht daran hindern konnte, die Weltherrschaft an sich zu reißen Vor 23 Jahrenaber die Dinge werden noch schlimmer, als er als Host herausfindet, dass er nicht erreicht hat Loyalitätes beginnt zu versagen.

Hale hat sich die Mühe gemacht, 277 frühere Kopien von Caleb anzufertigen, weil sie verzweifelt herausfinden will, wie er ihrem Parasiten zur Gedankenkontrolle widerstehen konnte und der erste Ausreißer wurde. Ihre Hoffnung ist, dass sie, wenn sie es herausfindet, die Ausgeburten daran hindern kann, ihre Wirte zu „infizieren“ und sie dazu zu bringen, Selbstmord zu begehen. Als er ein Mensch war, verspottete Caleb Hale, indem er behauptete, sie wüsste, wie er sich ihrer Kontrolle entziehen konnte, also muss sie nur noch mehr Calebs erschaffen, bis sie die Antwort erfährt.

Hale erzählt ihr alles darüber in ihrer Zelle und bringt eine komische Sanduhr mit, um ihren aufkeimenden Tod anzuzeigen. Sie erzählt ihm auch, dass seine Tochter Frankie (Aurora Perrineau) am Leben ist, was dazu führt, dass Caleb vor bittersüßer Freude in Tränen ausbricht, ein Moment, der von Paul kraftvoll gespielt wird, selbst nachdem Hale ihn verspottet und sagt, sie habe den einen seiner Gastgeber in Frankies Ausreißer-Rebellion ausgetrickst . Nachdem Hale gegangen ist, werden die undurchsichtigen Fenster seiner Zelle hell und Caleb bekommt einen weiteren schmerzhaften Schock – er ist nicht allein. Mehrere andere Host-Versionen von ihm besetzen ähnliche Zellen, und sie befinden sich alle in verschiedenen Stadien der Auflösung.

Es ist der erste von vielen unterhaltsamen und beunruhigenden Momenten in „Fidelity“, in dem Caleb eindringlich daran erinnert wird, dass er kein Mensch mehr ist. Aber zum Glück gibt eine besonders degradierte Version von Caleb unserem Caleb einen Hinweis, dass er mehr Zeit braucht, also überprüft er die Sanduhr und findet darin einen kleinen Kanister, der ihn so KO schlägt sieht tot aus. Einer von Hales Drohnen-Hosts drückt den Stoppknopf, wodurch Feuerstrahlen von der Decke ausbrechen. Der einzige Ausweg führt durch ein Gitter auf dem Boden … in das auf mysteriöse Weise ein kleiner Pfeil eingraviert ist, der anzeigt, wie das Gitter geöffnet werden soll.

Bild für Artikel mit dem Titel Caleb hat die ultimative Identitätskrise über eine besonders dunkle Westworld

Bildschirmfoto: HBO

Als Caleb entkommt, fällt er in einen Haufen Knochen und Asche – eindeutig die Überreste von Calebs, die nicht so viel Glück hatten. Als er durch die Eingeweide des Olympiad Entertainment-Gebäudes reist, sieht er allmählich Anzeichen dafür, dass er nicht der erste Caleb ist, dem genau diese Flucht gelungen ist. Es gibt einen aschfahlen Handabdruck an einer Wand, wo sich ein ehemaliger Caleb fertig gemacht hat. Nach einer Kampf mit einem Drohnen-Host findet er einen blutigen Handabdruck an der Wand, der darauf hinweist, dass ein Caleb zuvor genau den gleichen Kampf erlitten und möglicherweise sogar die gleiche Verletzung erlitten hat.

Aber nichts geht über die grausame Szene, die Caleb entdeckt, nachdem er durch die Lüftungsschlitze gekrochen ist. Es gibt einen sterbenden Caleb in der Nähe einer Öffnung, und als unser Caleb nach unten schaut, sieht er eine riesige Rutsche mit den blutigen Leichen von zwei anderen Calebs auf dem Boden, die so verzweifelt versuchten zu entkommen, dass sie den Tod riskierten. Glücklicherweise hat der sterbende Caleb eine Idee: als menschliches Polster zu fungieren, damit unser Caleb den Sturz überleben kann. Es ist ein Opfer, aber die beiden Kalebs sind sich einig, Frankie kontaktieren zu wollen. Sie fallen. Unser Caleb lebt. Der andere Caleb stirbt auf grausame Weise. Und schließlich geht Caleb auf das Dach des Gebäudes, wo er über das Funkgerät eines Bauaufzugs eine Audionachricht an Frankie sendet.

Man muss kein Genie sein, um zu wissen, dass Hale Calebs Flucht inszeniert hat; Wenn mehrere frühere Calebs denselben Weg genommen hätten, hätte Hale das herausgefunden, bevor sie zu Caleb Nr. 278 kam.Sie hätte das Gebäude sicherlich von oben bis unten durchsucht, um sicherzustellen, dass es nicht wirklich frei wurde. Aber Caleb findet es erst heraus, nachdem er seine Nachricht übermittelt hat, als Hale erscheint und den Kanister hält, den sie eindeutig in der Sanduhr gelassen hat, und sagt, dass sie lange darauf gewartet hat, dass er weit genug geht, um die Nachricht hören zu können, in der Hoffnung, dass dies der Fall wäre enthalten einige. Index. Das ist es nicht Hale bricht Caleb das Genick und lässt einen neuen Caleb-Host herstellen.

Wenn Sie länger als eine Minute darüber nachdenken, ergibt das alles keinen Sinn. Warum hat Hale die Flucht so aufwändig gemacht? Wenn alles genau so sein musste, damit Caleb Frankie eine Nachricht senden konnte, bedeutet das, dass sie Kopien von Caleb gemacht hat, um in den anderen Gefängniszellen zu sein, um ihn auszuflippen und ihm die Hinweiskassette zu geben? Hat sie die anderen Kalebs dort platziert oder hat sie absichtlich Leichen im Gebäude herumliegen lassen, damit er sie finden kann? Und warum hat Hale dies in der realen Welt statt in einer Simulation stattfinden lassen und so wertvolle Zeit und Ressourcen gespart?

Ich habe mich nicht im Geringsten um diese Fragen gekümmert, als ich „Fidelity“ gesehen habe, weil es wieder so angenehm seltsam war, und es interessiert mich jetzt nur noch teilweise. Ich kann immer noch zuwinken Westwelt wenn es Spaß macht. Was mich viel mehr irritiert, sind die zwei ungeschickt vollgestopften Flashback-Szenen in der Folge. Die erste zeigt die junge Frankie, die sich das Knie aufkratzt und sich weigert, darauf zu treten. Caleb gibt ihm eine aufmunternde Rede, in der er das verrät unglaublich kitschig gelang es ihm, Hales Fliegen zu widerstehen: „Weißt du, was für ein Mensch nicht zu schlagen ist? Die Art, die nicht aufgibt.

Bild für Artikel mit dem Titel Caleb hat die ultimative Identitätskrise über eine besonders dunkle Westwelt

Bildschirmfoto: HBO

Die zweite zeigt den jungen Frankie, kurz nachdem Hale die Weltherrschaft übernommen hat, wie er den jungen Outlier Jay mit seiner Mutter findet. Nachdem sie entkommen sind, sagt Frankie etwas darüber, wie Jay sein neuer Bruder sein könnte, was Jay wütend widerlegt. nachdem er seinen jetzigen Bruder durch Hales Anti-Ausreißer-Machenschaften verloren hatte.

Schnitt zu Frankie und Bernard (Jeffrey Wright) in der Gegenwart, die sich auf den Weg zu den trostlosen Überresten von Mobworld machen, um Maeve (Thandiwe Newton) wiederzubeleben. Frankie ist misstrauisch, als Bernard alles preisgibt, was er über das Reparieren von Hosts weiß, und noch misstrauischer, als Bernard irgendwie weiß, dass sogar Mobworld-Räume in der Lage waren, die Daten einer Person sofort zu scannen, indem Frankie den Raum scannen ließ. Sie möchte jedoch immer noch, dass Maeve wieder aufgebaut wird, weil sie sie vor langer Zeit erkannt hat, als Maeve nach Hause kam, um ihre Familie zu warnen, sich zu verstecken. Wenn jemand weiß, was mit ihrem Vater passiert ist, denkt Frankie, dann muss es Maeve sein.

Als die anderen Rebellen sich ihnen bei Mobworld anschließen, verkündet Jay (Daniel Wu), dass Hale wusste, dass sie kommen würden, und das Unter ihnen ist ein Verräter. Frankie erschießt sofort Bernard, Wer ist er als Host identifiziert, sobald Bernard ihre digitalisierten Daten nahm, die verwendet werden konnten, um eine Host-Version von ihr zu erstellen. (Bernards Grund für die Kopie: „Es ist kompliziert.“ Seufz.) Sie möchte jedoch, dass Bernard und Stubbs zumindest lange genug leben, damit Maeve fertig ist, sehr zu Jays Leidwesen. Dies gibt Bernard später die Gelegenheit, Frankie zu sagen, dass einer der zurückkehrenden Rebellen einer von Hales Gastgebern ist, aber er weiß nicht, wer es ist. Es ist Jay, wie Frankie herausfindet, als er etwas darüber sagt, wie ein Bruder für sie zu sein, was sie durch die unangenehme Rückblende zu früher zwickt. Sie haben einen großen Kampf und die erwachte Maeve tötet Jay und rettet Frankie in letzter Sekunde. Das Ende.

Trotzdem ist „Fidelity“ dank des Klassikers eine wirkungsvolle Folge Westwelt der verrückte Witz von Calebs Drehbuch – ein Drehbuch, das gut genug ist, dass der Rest von What the Hell Is Going on With Christina™ nichts dagegen hätte, um eine weitere Woche (oder mehr) verschoben zu werden. Aber es sind nur noch zwei Episoden übrig und die Welt ist immer noch unter Hales Fuchtel, Caleb ist nicht funktionsfähig, Christina ist wahrscheinlich Dolores, aber ihr Gedächtnis ist gelöscht, und Bernard erzählt immer noch niemandem, was der Plan ist. Die vierte Staffel war eine große Verbesserung gegenüber der letzten Staffel, aber es ist an der Zeit Westwelt beschleunigen.

Bild für Artikel mit dem Titel Caleb hat die ultimative Identitätskrise über eine besonders dunkle Westworld

Bildschirmfoto: HBO

Verschiedene Tagträume:

  • Bernard erwähnt ausdrücklich, dass Hale einen dieser Mega-Simulatoren hat, was mich dazu bringt, anmaßend zu glauben, dass Dolores darin ist und Erzählungen für Menschen generiert, die von Hale in der realen Welt kontrolliert werden.
  • Du sagst mir, dass es eine Technologie gibt, die Menschen aus der Ferne finden kann, die sich von Hales Gedankenkontrolle befreien, aber es gibt keinen Test, der den Unterschied zwischen einem Wirt und einem Menschen erkennen kann? Sollte zum Beispiel nicht jeder in der Rebellion von Zeit zu Zeit durch einen Metalldetektor gehen?
  • Wie können Drohnen-Hosts jemanden blinken hören, aber selbst mit dieser Karte, die Ausreißer lokalisiert, können sie sie anscheinend nicht anders unterscheiden?
  • Woher wusste Hale, dass die Rebellen in die Stadt kommen würden, wenn sie Jay noch nicht ersetzt hatte? Und ist es etwas Bedeutsames für die Erzählung oder nur eine Handlung? Mit kann man das wirklich nie sagen Westwelt.
  • Eine von Calebs Erinnerungen ist, wie er mit seiner Tochter durch ein Feld gegangen ist – und es scheint afast genau wie Maeves oft gezeigte Erinnerung an sie mit seiner Tochter auf einem Feld spazieren. Ist das nur eine Parallele oder sind einige von Maeves Daten in Calebs Kern gegangen?
  • Essen Krankenschwestern wirklich den Pudding ihrer Patienten, während sie bewusstlos sind, oder war Calebs zukünftige Braut nur ein Freak erster Güte?

Willst du mehr io9-Neuigkeiten? Finden Sie heraus, wann Sie auf die letzte warten müssen sich fragen und Krieg der Sterne Versionen, was kommt als nächstes für die DC Universe in Film und Fernsehenund alles, was Sie wissen müssen Drachenhaus und Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht.

.

Add Comment