Wochenhoroskope für die Woche vom 4. Juli nach Tasse

Solange, ein Krebs.
Foto-Illustration: von Preeti Kinha; Getty Fotos

Am späten Montagabend tritt der Aktionsplanet Mars in den Stier ein und lädt uns alle ein, sich zu einer langen Reise niederzulassen. Lassen Sie sich in den nächsten sechs Wochen nicht entmutigen. Siege kommen nicht schnell, sondern durch Ausdauer und den Willen weiterzumachen, egal wie lange es dauert. Erstaunliche Veränderungen werden nicht durch Wunder oder Glück möglich, sondern durch die langsame, transformierende Magie der Beharrlichkeit. Später am Montagabend tritt der Kommunikationsplanet Merkur in den intuitiven Krebs ein, wo er für die nächsten zwei Wochen bleiben wird. Wenn Sie versuchen, die Welt in dieser Zeit zu verstehen, mögen Logik und große Theorien scheitern, aber Sie können Klarheit in Emotionen und im warmen Licht Ihrer Beziehungen zu anderen finden.

Sie haben genug Optimismus, um zu hoffen, dass sich Menschen ändern können – dass diejenigen, die Ihre Gefühle immer ignoriert haben, endlich einsehen werden, wie falsch sie lagen, dass diejenigen, die Sie verletzt haben, Wiedergutmachung leisten werden. Obwohl es schön und großzügig ist, an die Fähigkeit der Menschen zu glauben, zu wachsen, kann es auch Ihr Herz höher schlagen lassen. Geben Sie sich diese Woche die Erlaubnis, nicht mehr auf Menschen zu warten, die noch nie an Ihrer Seite waren. Es ist kein Akt der Verzweiflung. Vielmehr ist es eine Glaubenssache, dass Sie damit Platz machen für Menschen, die Sie solidarisch und mit offenen Armen empfangen.

Es gibt einen Teil von Ihnen, der sich heutzutage für die kleinsten Freuden entschuldigt. Es ist nicht so, dass Sie glauben, dass Selbstverleugnung tugendhaft ist oder dass Sie es nicht verdienen, nur dass es unfair erscheint, Glück zu erleben, wenn so vieles um uns herum zusammenbricht. Bewusst oder unbewusst versuchen Sie vielleicht, die Waage auszugleichen und Ihre Schuldgefühle zu mindern, indem Sie Trost vermeiden und Einladungen zum Spielen hartnäckig ausweichen. Was die Welt jetzt braucht, ist nicht weniger Spaß, sondern mehr. Es ist gut, Spaß zu haben, wann immer Sie können, Ihren Becher zu füllen, mehr Schönheit und Wohlwollen in einem Universum zu schaffen, das es wirklich braucht.

Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind, wie viel Veränderung nötig ist, welche Lebensqualität verbessert werden könnte – ob in Ihrem Leben, Ihrer Gemeinde oder der Welt insgesamt –, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie nicht viel beitragen können. Ihre Träume sind groß, aber Ihre Ressourcen sind begrenzt. Sie sind nur eine Person und Ihr Leben ist erfüllt von alltäglichen Notwendigkeiten wie Schlafen, Essen und zur Arbeit gehen. Der Schlüssel in dieser Woche ist, sich nicht dafür zu schämen, nicht „mehr“ zu tun. Jeden Tag haben Sie die Kraft, etwas Gutes zu tun, egal wie klein es ist. Und all diese kleinen Aktionen summieren sich, wenn Sie sie zulassen.

Trotz der Enttäuschungen, die Sie in den letzten Jahren erlebt haben, trotz der vielen Ungerechtigkeiten, die Sie miterlebt haben, hat ein kleiner Teil von Ihnen die Hoffnung genährt, dass die Situation bestehen bleibt Ja wirklich dunkel genug wurde, würden endlich die Verantwortlichen eingreifen und helfen. Aber jetzt ist sogar diese Illusion zerstört. Es gibt Kummer und Wut diese Woche, wenn man sich daran erinnert, dass es mächtige Menschen gibt, die für einen kämpfen könnten, es aber nicht tun. Anstelle dieser alten Hoffnung wirst du eine neue Entschlossenheit finden – und ein Verständnis dafür, dass du immer noch für deine Gemeinschaft kämpfen kannst, wenn niemand sonst eingreift, und sie werden auch für dich kämpfen.

Selbst die tiefste Trauer ist leichter zu ertragen, wenn man weiß, dass man nicht allein ist. Die quälendste Angst vor der Zukunft lässt nach, wenn Sie wissen, dass Sie Freunde an Ihrer Seite haben werden, um sich ihr zu stellen. Du kannst nicht die ganze Welt reparieren, aber dich Kasten Machen Sie die Dinge diese Woche besser, indem Sie eine Community erstellen. Knüpfen Sie neue Beziehungen, reparieren Sie Beziehungen, die ausgefranst sind. Verpflichten Sie sich, das Leben des anderen ein wenig süßer zu machen heute. Liebe ist nicht alles es zählt, aber wir können nicht darauf verzichten.

Sie wissen, dass die Dinge – zumindest theoretisch – anders sein könnten: Es gibt keinen inhärenten Grund, warum die Gesellschaft nicht freier, großzügiger, weniger gewalttätig sein kann, keine kosmische Blaupause, die besagt, dass wir keine andere Lebensweise wählen können. In der Praxis kann man sich jedoch leicht davon überzeugen, dass diese Alternativen nur im Bereich der Vorstellung existieren, nicht in der Realität. In dieser Woche werden Sie entdecken, dass Sie nicht nur träumen müssen, sondern auch so tun können, als wäre eine bessere Welt möglich. Und jedes Mal, wenn Sie sich entscheiden, mit unfairen oder restriktiven Normen zu brechen, legen Sie den Grundstein für die neue Existenz, die Sie anstreben.

Diese Woche machen Sie sich vielleicht Sorgen, dass Sie plötzlich unsichtbar geworden sind. Niemand achtet auf Ihre gezielten Beobachtungen und hilfreichen Einsichten oder bemerkt die wichtigen Beiträge, die Sie kontinuierlich für Ihre Gemeinschaft leisten. Sie können Ihre Stimme erheben, verlangen, gesehen zu werden, aber Sie haben auch andere Möglichkeiten. Betrachten Sie die Vorteile, Ihre Arbeit für sich selbst zu erledigen, zumindest für eine Weile. Dies ist eine Gelegenheit, große Schritte nach vorne zu machen, ohne den Druck der Erwartungen anderer Menschen oder die Gefahren einer Überbelichtung. Vertrauen Sie darauf, dass Sie schließlich so anerkannt werden, wie Sie es sich wünschen.

Sie sind von Natur aus ein strategischer Denker – geschickt darin, ein Theaterstück zu lesen, ein paar Schritte im Voraus zu planen und sich durch die kniffligsten Probleme zu manövrieren. Aber es gibt Umstände im Leben, die stattdessen einfache, hartnäckige Entschlossenheit erfordern. Diese Art von Aktion fühlt sich für Sie wahrscheinlich weniger lohnend an, aber das macht sie nicht weniger wichtig. In dieser Woche ist es wichtig, einfach durchzuhalten. Machen Sie weiter und bleiben Sie Ihrer Menschlichkeit verbunden, Ihrem Volk, Ihren Prinzipien. Du musst nicht schlau sein oder deinen Weg da durch analysieren. Erscheinen Sie vorerst einfach weiter.

Du hast die Fähigkeit zu unglaublichem Mut. Sie können schöne und erstaunliche Risiken für das Wohl anderer eingehen, um angesichts von Widerständen oder sogar Gefahren das Richtige zu tun. Um hier jedoch Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, müssen Sie üben. Mut ist wie ein Muskel: Er verkümmert, wenn man ihn nie benutzt. Diese Woche ist es also deine Aufgabe, deinen Nerv zu heilen und ihn fit zu halten. Jede noch so kleine Chance, die Sie ergreifen, jedes Mal, wenn Sie sich da draußen zeigen, stellt sicher, dass Sie stark, prinzipientreu und handlungsbereit bleiben, wenn die Welt Sie dazu auffordert, mehr zu tun.

Gerade jetzt ist es verlockend, sich in der Arbeit zu vergraben. Ob bezahlt oder ehrenamtlich, das Ziel ist dasselbe: Füllen Sie Ihre Tage aus, damit Sie keine Zeit haben, in Panik, Unsicherheit oder schmerzhaften Emotionen zu brodeln. Und es spricht einiges dafür, Ihre Gefühle in sinnvolle und konkrete Handlungen zu lenken. In dieser Woche ist es wichtig, sich nicht zu überanstrengen. Wenn du zu viele Verpflichtungen aufnimmst, gerätst du ins Burnout, was nicht hilft Wo jemand anderes. Handeln ist notwendig, aber stellen Sie sicher, dass es in einem nachhaltigen Tempo geschieht.

Wenn Sie die anhaltende Katastrophe betrachten, die wir durchmachen, sehen Sie keinen Raum, keine Rechtfertigung, um etwas anderes als heroisch zu sein. Sie sehnen sich nach einer besonderen Zielstrebigkeit, nach großen Gesten und Taten; es ist fast unerträglich, sich weiterhin in den alltäglichen banalitäten des lebens zu verstricken. Aber diese Woche erwartet die Welt von Ihnen nicht, dass Sie etwas „Besseres“ anstreben als das Leben eines gewöhnlichen Menschen. Im Gegenteil, der Alltag ist Ihre große Mission in dieser Zeit. Es ist wichtig zu verstehen, wie man trotz Gier und Grausamkeit mutig und liebevoll mit anderen zusammenlebt.

Du warst in letzter Zeit gestresst und unsicher über deinen Platz in der Welt, und es ist nur noch schlimmer geworden viele Menschen – wahrscheinlich in Ihrem Leben sowie in den sozialen Medien und den Nachrichten – die daran arbeiten, Sie davon zu überzeugen, dass Sie impotent sind. Sie sagen, alles, was Sie tun können, ist, herumzuwarten und darum zu bitten, gerettet zu werden, und dass es am klügsten ist, höflich um eine bessere Behandlung zu bitten. Aber sie liegen natürlich falsch, und es ist Ihre Aufgabe diese Woche, sich daran zu erinnern. Sie brauchen keine Erlaubnis, um sich um Ihre Gemeinde zu kümmern und das Leben anderer zu verbessern. Sie haben bereits die gesamte Leistung, die Sie benötigen.

Lesen Sie Wochenhoroskope für die Woche vom 27.06. Wochenhoroskope für die Woche vom 11. Juli wird nächsten Sonntag online sein.

Holen Sie sich das Buch von Claire Comstock-Gay, Madame Clairvoyantes Leitfaden zu den Sternenjetzt draußen.

Add Comment